Startseite
    Aktuelles
    RPG Zone
    Zock-Blog
    L.A.R.P
    Lustiges
    Wallpaper zu Spielen
    Rund um's Bier
    Tagebuch
    Wrestling
    Schule
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
    Vorkriegsgeschichte.de



http://myblog.de/namenloser-held

Gratis bloggen bei
myblog.de





Noch 'n Witz

Drei Soldaten der Bundeswehr, haben den Zapfenstreich durch übermäßiges Feiern verpasst und überlegen, wie sie es im Notfall dem Feldwebel erklären sollen. Darauf sagt einer: "Wir sagen einfach, pünktlich Pferdekutsche gemietet, doch Pferd unterwegs gestorben."

Aber wie es das Unglück will, stehen sie alle drei vor dem Feldwebel.

"Strehle! Wo waren Sie gestern Abend?"

Strehle reißt die Hacken zusammen, Hand zum Gruß an die Schläfe: "Feldwebel, pünktlich Pferdekutsche gemietet, Pferd
unterwegs gestorben, musste zu Fuß gehen!"

"Na ja", meint der Feldwebel, kann ja mal vorkommen. Maier, wo waren Sie gestern Abend?"

Maier reißt die Hacken zusammen, Hand zum Gruß an die Schläfe: "Feldwebel, pünktlich Pferdekutsche gemietet, Pferd unterwegs gestorben, musste zu Fuß gehen!"

Da bekommt der Feldwebel einen roten Kopf und brüllt: "Heinrich, wenn Sie auch noch sagen: pünktlich Pferdekutsche gemietet, Pferd unterwegs gestorben, musste zu Fuß gehen, kommt Ihr alle drei in den Bau!"

"Nein, Feldwebel, Taxi gemietet."

"Na und, Sie Idiot! Warum sind Sie zu spät gekommen?"

"Herr Feldwebel, lagen unterwegs so viele tote Pferde auf der Straße, war nicht durchzukommen..."


den find ich einer der besten Witze überhaupt.
12.3.06 17:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung